SALZBURG

Polizeikooperation festigen

Artikel 'Polizeikooperation festigen' anzeigen

© Deutsches Bundeskriminalamt/Lisa Ladner

Beim deutsch-österreichischen Arbeitstreffen im Rheingau am 16. Oktober 2017 standen neue Entwicklungen und Herausforderungen in der Sicherheitsarbeit zur Diskussion.

Neuer Leiter aus Österreich

Artikel 'Neuer Leiter aus Österreich' anzeigen

© DCAF/Mirjana Dosenovic

Dr. Thomas Herko, bisher Vizedirektor bei Interpol in Singapur, übernimmt mit 1. Oktober 2017 die Leitung des Sekretariats der Polizeikooperationskonvention für Südosteuropa (PCC SEE). Er löst Mag. Ottavio Bottecchia ab, der ebenfalls von Österreich entsandt worden war.

Neuer Polizeikooperationsvertrag

Artikel 'Neuer Polizeikooperationsvertrag' anzeigen

© BMI/Jürgen Makowecz

Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka und sein ungarischer Amtskollege Sándor Pintér unterzeichneten am 4. September 2017 in Nickelsdorf Neuerungen im Polizeikooperationsvertrag.

BM.I – HEUTE


"Bewältigung gefährlicher Einsätze"

Das Innenministerium startet das Projekt "Bewältigung gefährlicher Einsätze".

© BMI/Alexander Tuma

Um auf den Anstieg der Gewaltdelikte mit Hieb- und Stichwaffen sowie Amok- und Terrorlagen mit Alltagsgegenständen zu reagieren, hat die Generaldirektorin für die öffentliche Sicherheit, Michaela Kardeis, das Projekt "Bewältigung gefährlicher Einsätze" in Auftrag gegeben.