STEIERMARK

Verordnungen / Verlautbarungen

Schutzzonen Graz 

Ab 6. März 2019 wird es in Graz zwei Schutzzonen geben. Die dafür vorgesehenen Verordnungen treten mit 6. März 2019 um 00:00 Uhr in Kraft. Hier finden Sie die Verordnungen sowie Grafiken der Schutzzonen und weitere Informationen. 

Veröffentlicht im Internet am  04.03.2019 ,08:04 Uhr


ältere Aussendungen

neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Start "Woche der direkten Demokratie"

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BMI-Callcenters stehen für Fragen zu den Volksbegehren zur Verfügung.

© BMI/Gerd Pachauer

Vom 25. März bis 1. April 2019 können die zwei Volksbegehren "Für verpflichtende Volksabstimmungen" und "CETA-Volksabstimmung" unterschrieben werden. Fragen werden gebührenfrei unter 0800 20 22 20 im Callcenter des Innenministeriums beantwortet. Für Auslandsösterreicher steht die Nummer +43 1 53126 2700 zur Verfügung.

Internationales & EU


Werte-Konferenz in Wien

"Der Kampf gegen den politischen Islam und den Antisemitismus müssen höher auf EU-Agenda", sagte Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Bilanz der vom Innenministerium im Rahmen des EU-Vorsitzes veranstalteten Wertekonferenz am 19. und 20. November 2018 in Wien.