STEIERMARK

Presseaussendungen

22.11.2017

Presseaussendung Nr: 292584 vom 22.11.2017, 09:14 Uhr

Graz

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall: Zeugenaufruf

Graz, Bezirk Gösting. – Dienstagfrüh, 21. November 2017, kam es zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Klein-Lkw. Dabei wurden beide Fahrzeuglenker leicht verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.


Presseaussendung Nr: 292580 vom 22.11.2017, 07:17 Uhr

Graz-Umgebung

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Grambach, Bezirk Graz-Umgebung. – Ein 20-jähriger Pkw-Lenker wurde Dienstagmittag, 21. November 2017, bei einem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt.


Presseaussendung Nr: 292577 vom 22.11.2017, 07:07 Uhr

Graz-Umgebung

Forstunfall

Kumberg, Bezirk Graz-Umgebung. – Ein 54-jähriger Pole erlitt bei einem Forstunfall Dienstagmittag, 21. November 2017, schwere Verletzungen.


21.11.2017

Presseaussendung Nr: 292538 vom 21.11.2017, 15:02 Uhr

Graz

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Graz, Bezirk Sankt Peter. – Ein 16-jähriger Mopedlenker kam Dienstagfrüh, 21. November 2017, nach einer Vollbremsung zu Sturz und prallte gegen einen Pkw. Er zog sich dabei einen Handgelenksbruch zu.


Presseaussendung Nr: 292539 vom 21.11.2017, 15:02 Uhr

Bruck-Mürzzuschlag

Fahrzeugbrand

Kindberg, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Aus bisher ungeklärter Ursache geriet Dienstagvormittag, 21. November 2017, eine selbstfahrende Arbeitsmaschine mit Kranaufbau in Brand.


Presseaussendung Nr: 292527 vom 21.11.2017, 09:58 Uhr

Deutschlandsberg

Bei Sturz schwer verletzt

Lannach, Bezirk Deutschlandsberg. – Eine 52-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung verletzte sich Montagnachmittag, 20. November 2017, bei einem Sturz von einer Terrasse schwer.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Forschungsprojekt

Polizei-Sondereinsatzkräfte werden künftig an der Fachhochschule Wiener Neustadt sportmedizinisch und trainingswissenschaftlich begleitet

© BMI/Gerd Pachauer

Sondereinsatzkräfte der COBRA und WEGA erhalten künftig sportmedizinische und trainingswissenschaftliche Unterstützung an der Fachhochschule Wiener Neustadt

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Zuwanderung, Kriminalität und Sicherheit

Mitteleuropäische Polizeiakademie

© SIAK/ZIA Abdruck honorarfrei

Entwicklungen und Phänomene in den MEPA-Ländern sowie Maßnahmen und Erfahrungen zum Thema "Neue Kriminalitätsformen in Bezug auf Zuwanderung und Sicherheitsempfinden der Bürger" diskutierten 23 Teilnehmer aus sieben MEPA-Ländern vom 13. bis 16. November 2017 in Wien.