STEIERMARK

GEMEINSAM.SICHER - "Tour de Mur“

Artikel 'GEMEINSAM.SICHER - "Tour de Mur“' anzeigen

© LPD Maximilian Ulrich

Im Juni 2017 findet bereits die „27.Tour de Mur“ in den Bundesländern Salzburg und Steiermark statt, die ganz im Zeichen von Sicherheit und GEMEINSAM.SICHER in Österreich steht. Radsportbegeisterte werden dabei von FahrradpolizistInnen begleitet. Die FahrradpolizistInnen stehen den TeilnehmerInnen während der gesamten Tour für alle Fragen rund um die Fahrradsicherheit zur Verfügung

Motorradsaison steht in den Startlöchern

Artikel 'Motorradsaison steht in den Startlöchern' anzeigen

© LPD Jürgen Makowecz

Mit den ersten Sonnenstrahlen und den steigenden Temperaturen beginnt wieder die Saison für die Motorradfahrer. Gerade einspurige Verkehrsteilnehmer sind am Beginn der Motorradsaison besonders unfallgefährdet

GEMEINSAM.SICHER mit dem ÖGB

Artikel 'GEMEINSAM.SICHER mit dem ÖGB' anzeigen

© LPD Maximilian Ulrich

Polizisten werden in Zukunft Betriebsräte des ÖGB im Rahmen des BM.I-Projektes von GEMEINSAM.SICHER schulen. Damit können sie deren Mitglieder schneller auf kriminelle Entwicklungen hinweisen und ihre Sicherheit erhöhen. Als Sofortmaßnahme werden mehr als 20.000 Gratis-Leuchten als Einbruchsschutz verteilt.

Skidiebstahl – Sicherheitstipps

Artikel 'Skidiebstahl – Sicherheitstipps' anzeigen

© LPD Maximilian Ulrich

Jeder Sportbegeisterte kann sich durch einfache Verhaltensregeln gegen Schidiebstahl schützen.

BM.I – HEUTE


Bilder der Woche

Am 17. Jänner traf sich Innenminister Kickl mit dem Geschäftsträger der US-Botschaft, Eugene Young, zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium.

© BMI/Alexander Tuma

Innenminister Herbert Kickl traf sich mit dem ungarischen Botschafter Janos Perenyi, mit der slowenischen Botschafterin Ksenija Skrilec, dem Geschäftsträger der US-Botschaft, Eugene Young, sowie mit dem VwGH-Präsidenten Rudolf Thienel zu Arbeitsgesprächen. Staatssekretärin Karoline Edtstadler lud den EU-Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenmanagement, Christos Stylianides, sowie den Präsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde, Oskar Deutsch, zu Arbeitsgesprächen ins Innenministerium.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Gespräche mit Sicherheitspartner Ungarn

Innenminister Herbert Kickl empfing den ungarischen Botschafter János Perény

© BMI/Gerd Pachauer

Europäische Werte und Ziele, Migration und Grenzschutz waren die zentralen Themen des Treffens zwischen Innenminister Herbert Kickl und dem ungarischen Botschafter János Perény am 15. Jänner 2018 in Wien. Generaldirektorin Michaela Kardeis führte am 17. Jänner 2018 ein Arbeitsgespräch mit dem ungarischen Landespolizeipräsidenten Károly Papp.