TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

Die Polizei Tirol sucht Nachwuchs!

Artikel 'Die Polizei Tirol sucht Nachwuchs!' anzeigen

© LPD

Auch im Jahr 2017 nimmt die Tiroler Polizei weibliche und männliche Vertragsbedienstete für den Exekutivdienst auf.

"CyberKids Bezirkstour 2017"

Artikel '"CyberKids Bezirkstour 2017"' anzeigen

© LPD Tirol, Gruber Bernhard

Von 13. November 2017 bis 15. November 2017 fand im Rahmen der Kinderpolizei die "CyberKids Bezirkstour 2017" in den Bezirken Imst, Reutte und Landeck statt. An den drei Terminen nahmen insgesamt ca. 1.700 Kinder aus 119 Klassen der verschiedenen Volksschulen der Bezirke teil.

"SEHEN UND GESEHEN WERDEN"

Artikel '"SEHEN UND GESEHEN WERDEN"' anzeigen

© BMI/Gerd Pachauer

Die Osttiroler Polizistin RevInsp Manuela Wilhelmer entwickelte gemeinsam mit dem ÖAMTC reflektierende Mützen für mehr Sichtbarkeit und damit auch mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Diese wurden nun bei der Auftaktveranstaltung der neuen Verkehrssicherheitskampagne des ÖAMTC in Wien präsentiert.

GEMEINSAM.SICHER gegen Cybercrime

Artikel 'GEMEINSAM.SICHER gegen Cybercrime' anzeigen

© LPD Tirol, Gruber Bernhard

Die Fälle von Cybercrime haben in den letzten Jahren rasant zugenommen haben. Deshalb fand am 03.11.2017 im Rahmen der Initiative GEMEINSAM.SICHER in der Wirtschaftskammer Tirol in Innsbruck ein sogenanntes "Cybercrime-Planspiel" statt, Jeweils vier Experten aus einem Firmen-Team stellten sich im Rahmen einer strategischen Simulation einer Krisensituation und trainierten so gemeinsam ihre Handlungskompetenzen für den Ernstfall.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Forschungsprojekt

Polizei-Sondereinsatzkräfte werden künftig an der Fachhochschule Wiener Neustadt sportmedizinisch und trainingswissenschaftlich begleitet

© BMI/Gerd Pachauer

Sondereinsatzkräfte der COBRA und WEGA erhalten künftig sportmedizinische und trainingswissenschaftliche Unterstützung an der Fachhochschule Wiener Neustadt

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Zuwanderung, Kriminalität und Sicherheit

Mitteleuropäische Polizeiakademie

© SIAK/ZIA Abdruck honorarfrei

Entwicklungen und Phänomene in den MEPA-Ländern sowie Maßnahmen und Erfahrungen zum Thema "Neue Kriminalitätsformen in Bezug auf Zuwanderung und Sicherheitsempfinden der Bürger" diskutierten 23 Teilnehmer aus sieben MEPA-Ländern vom 13. bis 16. November 2017 in Wien.