WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Gedächtnismesse

Artikel 'Gedächtnismesse' anzeigen

© LPD

Für Polizeibedienstete, die im Dienst getötet wurden oder tödlich verunglückt sind, wurde am 25. Oktober 2017 die alljährliche Gedächtnismesse in der Stiftskirche in Wien – Neubau abgehalten.

Kranzniederlegung

Artikel 'Kranzniederlegung' anzeigen

© LPD

"Wir werden nicht aufhören, an sie zu denken"

Die Generaldirektorin für die öffentliche Sicherheit, Dr. Michaela Kardeis, gedachte bei der Kranzniederlegung am Denkmal der Exekutive am Wiener Heldenplatz am 2. November 2017 den verletzten und getöteten Polizistinnen und Polizisten.

Mehr als EIN Beruf

Artikel 'Mehr als EIN Beruf' anzeigen

© LPD

Neben dem uniformierten Streifendienst sind die Polizistinnen und Polizisten der Wiener Polizei in vielen weiteren Arbeitsbereichen tätig. In den kommenden Monaten möchten wir einige dieser Tätigkeiten vorstellen und so einen kurzen Einblick in die facettenreiche Arbeit der Wiener Polizei bieten.

BM.I – HEUTE


Acht Medaillen

Der österreichische Botschafter Dr. Andreas Liebmann-Holzmann mit den Polizeisportlerinnen und -sportlern.

© Thomas Kirchmair

Eine Silber- und sieben Bronzemedaillen holten eine Sportlerin und Sportler der Polizei bei der 2. USIP-Weltmeisterschaft vom 3. bis 10. November 2017 in Abu Dhabi. Athleten aus 42 Nationen waren in den Vereinigten Arabischen Emiraten vertreten.

INTERNATIONALES & EU


Polizeikooperation festigen

Am 16. Oktober 2017 fand im Rheingau das vierte Deutsch-Österreichischen Arbeitstreffen statt.

© Deutsches Bundeskriminalamt/Lisa Ladner

Beim deutsch-österreichischen Arbeitstreffen im Rheingau am 16. Oktober 2017 standen neue Entwicklungen und Herausforderungen in der Sicherheitsarbeit zur Diskussion.