BURGENLAND

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Burgenland

Ausmusterung in St. Pölten

Foto

Burgenländische PolizistenInnen
© LPD Burgenland

Am 18. Dezember wurden 19 burgenländische Polizisten/innen aus dem Ergänzungslehrgang 01/19 B in St.

Pölten ausgemustert. Der Feier wohnte Dr. Phil Hofrat Christian Stella bei.
17 Kollegen/innen haben ihre Prüfung mit Auszeichnung bestanden.
Die Landespolizeidirektion wünscht alles Gute im Außendienst.

Artikel Nr: 336261
vom Freitag,  27.Dezember 2019,  11:27 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Burgenland

BM.I – HEUTE


Mehr Schutz für Opfer

Erweiterte Schutzmaßnahmen: Die Polizei darf unter anderem einem Gefährder die Wohnungsschlüssel abnehmen.

© BMI/Gerd Pachauer

Mit dem "Gewaltschutzgesetz 2019" werden besondere Maßnahmen zum Schutz vor Sexual- und Gewaltdelikten umgesetzt – wie das Annäherungsverbot und die verpflichtende Gewaltpräventionsberatung.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Schleppereibekämpfung: Treffen in Ankara

General Franz Lang

© BMI/Pachauer

Unter der Leitung von Gerald Tatzgern, im Bundeskriminalamt zuständig für Menschenhandel und Schlepperei, fand vom 9. bis 11. Dezember 2019 das 4. Treffen der "Task Force Western Balkan" in Ankara statt.