Blutspendeaktion des Roten Kreuzes

Foto ©LPD NÖ/L. Topf

Insp Julia Pechgraber beim Blutspenden © LPD NÖ/L. Topf

Blutspenden rettet Leben. In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt. Das sind fast 1.000 Blutkonserven am Tag.
Es gilt bei den Kolleg:innen der Landespolizeidirektion Niederösterreich auch dieses Jahr am 10. März stets das Motto "Gib dein Bestes! Spende Blut."

Mit insgesamt 57 teilnehmenden Polizeibediensteten war die heutige Blutspendeaktion in der Landespolizeidirektion Niederösterreich, die durch den Rot-Kreuz Blutspendedienst durchgeführt wurde, ein voller Erfolg. Die Landespolizeidirektion Niederösterreich unterstützt vierteljährlich die Blutspendeaktion und stellt dafür Räumlichkeiten zur Verfügung.

Vielen Dank an alle Spender:innen!

Die nächsten Blutspendetermine in Ihrer Nähe finden Sie unter www.gibdeinbestes.at/termine


Artikel Nr: 400200
vom Freitag,  10.März 2023,  13:07 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Niederösterreich

Teilen

BMI - Heute

APA-Interview mit Wahl-Leiter Wenda

Gregor Wenda, Leiter der Abteilung für Wahlangelegenheiten im Innenministerium, gab der APA Mitte April 2024 ein ausführliches Interview.

© BMI/Gerd Pachauer

Die Europawahl am 9. Juni 2024 bringt eine Reihe an Neuerungen mit sich, wie Abteilungsleiter Gregor Wenda im APA-Interview erzählte. So kann man aufgrund der Wahlrechtsreform 2023 die Wahlkarte gleich bei der Abholung am Gemeindeamt zur Briefwahl nützen und wieder abgeben.


VERANSTALTUNGEN

 


INTERNATIONALES & EU

Tunesischer Innenminister zu Gast

Der tunesische Innenminister Kamel Fekih und Innenminister Gerhard Karner.

© BMI/Makowecz

Der tunesische Innenminister Kamel Fekih war am 15. und 16. April 2024 bei Innenminister Gerhard Karner für Arbeitsgespräche in Österreich. Im Zentrum der Gespräche standen Migration, Schleppereibekämpfung, Grenzschutz und Sicherheit.

Grafik Polizei Recruting

Alle Informationen zur Neuaufnahme befinden sich unter www.polizeikarriere.gv.at .

Informationsblätter
Information - Grenzpolizeiassistenten*in (GPA) ( 896 kB)
Information – Inspektor*in (GFP) ( 953 kB)