NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

Eröffnung der Polizeiinspektion Türnitz

Artikel 'Eröffnung der Polizeiinspektion Türnitz' anzeigen

© LPD NÖ/Eveline Knabb

Am 8. November 2018 wurde die Polizeiinspektion Türnitz im Bezirk Lilienfeld feierlich eröffnet. Landespolizeidirektor MMag. (FH) Konrad Kogler konnte dabei den Kabinettchef und LAbg MR Ing. Mag. Reinhard Teufel, den 2. Landtagspräsidenten Mag. Gerhard Karner, den Bezirkshauptmann von Lilienfeld, HR Mag. Franz Kemetmüller, den Bürgermeister der Marktgemeinde Türnitz, Christian Leeb, den Inspektionskommandanten KontrInsp Johannes Gamsjäger und zahlreiche weitere Ehrengäste begrüßen.

Neue Führungskräfte im Bezirk Scheibbs

Artikel 'Neue Führungskräfte im Bezirk Scheibbs' anzeigen

© LPD Nö

Kabinettchef MR Ing. Mag. Reinhard Teufel und Landespolizeidirektor-Stellvertreter GenMjr Franz Popp, BA MA überreichten am 06.11.2018 im Rahmen eines Festaktes die Versetzungsbescheide an drei neue Führungskräfte des Bezirkes Scheibbs.

6. Polizei Handball Charity

Artikel '6. Polizei Handball Charity' anzeigen

© Bert Bauer

Am Freitag den 19.10.2018 fand am Abend, im Zuge des Spusuliga-Schlagers Moser Medical UHK Krems – HC FIVERS WAT Margareten, bereits zum sechsten Mal die große Polizei Charity statt, bei der heuer der Verein Special Needs Krems-Wachau als auch der Sozialfonds der Kameradschaft der Exekutive Österreichs als Nutznießer ausgewählt wurden.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


"Woche der Demokratie" im Frühjahr 2019

Im Eintragungszeitraum vom 25. März bis 1. April 2019 kann das Volksbegehren "Für verpflichtende Volksabstimmungen" auch online unterstützt werden.

© BMI/Gerd Pachauer

Auf Initiative von Innenminister Herbert Kickl findet im Frühjahr 2019 eine weitere "Woche der direkten Demokratie" statt, in der das Volksbegehren "Für verpflichtende Volksabstimmungen" unterstützt werden kann.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


HGS Goldgruber beim Visegrád-Treffen

Generalsekretär Peter Goldgruber nahm am Visegrád-Treffen mit Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien in Budapest teil.

© Innenministerium Ungarn

Der Generalsekretär im Innenministerium, Peter Goldgruber, informierte die Innenminister der Visegrád-Staaten Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Prioritäten des österreichischen EU-Vorsitzes.