NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

Minister zu Besuch in Wiener Neustadt

Foto

Schneeberger, Nehammer, Heyderer, Fries, Popp mit den MitarbeiterInnen der PI Josefstadt vor der neuen Dienststelle
© BMI/J.Makowecz

Foto

Übergabe des Ernennungsdekretes an AI Michael Heyderer als neuer Dienststellenleiter
© BMI/J.Makowecz

Foto

Fries, Popp, Nehammer, Schneeberger und Koppensteiner bei der Übergabe der Defibrillatoren
© BMI/J.Makowecz

Foto

Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes Wiener Neustadt, Mag. Stefan Koppensteiner, bei den Erklärungen des Defibrillators
© BMI/J.Makowecz

Foto

Der Innenminister besuchte auch Bedienstete der PI Wiener Neustadt - Burgplatz
© BMI/J.Makowecz

Polizeiinspektion Wiener Neustadt – Josefstadt übersiedelt von der Wiener Straße in die Pottendorfer Straße

Innenminister Karl Nehammer MSc besuchte am 16. November 2020 die Stadt Wiener Neustadt und stattete gemeinsam mit Landespolizeidirektor Franz Popp, BA MA und Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger der neuen Polizeiinspektion Wiener Neustadt – Josefstadt einen Besuch ab.


Dabei wurden dem neuen Dienststellenleiter AbtInsp Michael Heyderer nicht nur sein Ernennungsdekret, sondern anschließend dem Stadtpolizeikommandanten Obstlt Manfred Fries auch sechs Stück Defibrillatoren für den Stadtpolizeibereich Wiener Neustadt überreicht.


Innenminister Karl Nehammer: "Die Gemeinden in Niederösterreich sind ein verlässlicher Partner in Fragen der Sicherheit. Besonders mit Wiener Neustadt und Bürgermeister Klaus Schneeberger besteht seit vielen Jahren ein enger Dialog in Sicherheitsfragen. Ich gratuliere dem neuen Dienststellenleiter zu seiner Ernennung und wünsche allen Bediensteten der Polizeiinspektion Josefstadt für die Zukunft alles erdenklich Gute. Kommen Sie von jedem Einsatz gesund nach Hause!"


Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger: "Beim Antrittsbesuch von Innenminister Nehammer in Wiener Neustadt im Jänner dieses Jahres, haben wir über Möglichkeiten der Kooperation gesprochen und dabei die Verlegung der Polizeiinspektion Josefstadt sowie den Einsatz von Defibrillatoren beschlossen. Ich freue mich, dass beide Projekte umgesetzt werden konnten."


Diese Defibrillatoren werden ab sofort in den Streifenwagen mitgeführt und bei Notwendigkeit in Verwendung genommen.

Autor: Johann Baumschlager

Artikel Nr: 352173
vom Mittwoch,  18.November 2020,  14:00 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Niederösterreich

BM.I – HEUTE


Start für vier Volksbegehren

Vier Volksbegehren können online sowie in jeder beliebigen Gemeinde vom 20. bis 27. September 2021 unterschrieben werden.

© BMI/Gerd Pachauer

Vier Volksbegehren können online sowie in jeder beliebigen Gemeinde vom 20. bis 27. September 2021 unterschrieben werden. Das Innenministerium richtet dafür ein Call Center unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 20 22 20 ein. Informationen zur Nutzung der Handy-Signatur unter www.handy-signatur.at.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Grenzeinsatz: Polizei in Nordmazedonien

"Sie zeigen damit Solidarität und werden einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor illegaler Migration entlang der Grenze zu Griechenland leisten", sagte Generaldirektor Ruf.

© BMI/Pachauer

Franz Ruf, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit im Innenministerium, verabschiedete am 30. Juni 2021 Polizistinnen und Polizisten, die in Kürze bei der Grenzsicherung in Nordmazedonien unterstützen sollen.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp