NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

BKA-Leiter zu Besuch beim LKA NÖ

Foto

Aichberger, Holzer, Pfandler
© LPD NÖ/D.Höller

Foto

Arbeitsbesprechung beim LKA
© LPD NÖ/D.Höller

Foto


© LPD NÖ/D.Höller

Der Leiter des Bundeskriminalamts, General Mag. Andreas Holzer, MA, besuchte am 4. August 2022 das Landeskriminalamt Niederösterreich

Der stellvertretende Landespolizeidirektor GenMjr Mag. iur. Manfred Aichberger und der Leiter des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Bgdr Stefan Pfandler, BA, durften am 4. August 2022 den Leiter des Bundeskriminalamtes, General Mag. Andreas Holzer, MA, begrüßen.


Bei einem Arbeitsgespräch mit den Ermittlungsbereichs- und Assistenzbereichsleitern des Landeskriminalamtes gratulierte Holzer einerseits den Kriminalisten aus Niederösterreich zu den hervorragenden Leistungen und Ermittlungserfolgen, andererseits bedankte er sich für die gute Zusammenarbeit mit dem Bundeskriminalamt.
Ein weiterer Besprechungspunkt betraf den aktuellen Stand der Kriminaldienstreform.


Dem kürzlich ernannten Leiter des Landeskriminalamtes, Bgdr Stefan Pfandler, BA, gratulierte Holzer zum neuen Aufgabenfeld. "Ich bin mir sicher, dass die ausgezeichnete Vorarbeit von Omar Haijawi-Pirchner von Stefan Pfandler fortgeführt wird."


Autor: Johann Baumschlager

Artikel Nr: 382708
vom Freitag,  05.August 2022,  09:16 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Niederösterreich

BM.I – HEUTE


E-Learning für Bundespräsidentenwahl

Ein Online-Lernprogramm zur Bundespräsidentenwahl ist verfügbar.

© BMI/Gerd Pachauer

Das vom Bundesministerium für Inneres erstellte Online-Lernprogramm für die Bundespräsidentenwahl steht seit 12. September 2022 unter https://www.bmi-elearning.at zur Verfügung.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Ö. Polizisten in Ungarn geehrt

Ung. LPD János Balogh, Oberst Egon Lorenz, BI Anton Prieler, General Michael Takacs, Ung. Innenminister Sándor Pintèr, Verbindungsbeamter Thomas Herko und BI Gernot Sorger.

© Landespolizeipräsidium Ungarn/Budapest

Zwei österreichischen Polizeibeamten wurden am 9. September 2022 Medaillen vom ungarischen Innenminister, Sándor Pintér, verliehen. Die Medaillen sind ein Zeichen der Anerkennung und des Dankes für die Zusammenarbeit an der Südgrenze Ungarns.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp