NIEDERÖSTERREICH

Presseaussendungen

21.04.2015

Presseaussendung Nr: 231742 vom 21.04.2015, 12:36 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Polizeiinspektion Atzenbrugg klärt offensichtlich 18 Einbrüche - Bezirk Tulln

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 231732 vom 21.04.2015, 11:20 Uhr

Diebstähle

Ladendiebstähle in Wolkersdorf/Weinviertel geklärt – 2 Verdächtige in Haft / Bezirk Mistelbach

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 231728 vom 21.04.2015, 11:08 Uhr

Arbeitsunfall

Traktorunfall in einem Weingarten im Bezirk Krems

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


20.04.2015

Presseaussendung Nr: 231707 vom 20.04.2015, 19:53 Uhr

Arbeitsunfall

Arbeitsunfall in St. Pölten - Stadt

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 231700 vom 20.04.2015, 17:03 Uhr

Verkehrsunfälle

Tödlicher Verkehrsunfall im Sierndorf – Bezirk Korneuburg

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 231696 vom 20.04.2015, 16:20 Uhr

Raub

Bewaffneter Raubüberfall im Bezirk Korneuburg

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Einsatztraining bei der Polizei

Journalistinnen und Journalisten konnten hinter die Kulissen des polizeilichen Einsatztrainings blicken.

© BMI / Egon Weissheimer Abdruck honorarfrei

Bundeseinsatztrainer Martin Hollunder-Hollunder präsentierte am 16. April 2015 Journalistinnen und Journalisten das Einsatztraining der Polizei. Über Besonderheiten beim Einschreiten gegen psychisch erkrankte, alkohol- oder drogenbeeinträchtigte Menschen informierte Dr. Walter North. Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien hatten die Möglichkeit, selbst diverse Szenarien zu durchlaufen.

Internationales & EU


Jubiläum in Thörl-Maglern

Generaldirektor Kogler mit seinen Kollegen aus Italien und Slowenien bei der Zehn-Jahres-Feier des Polizeikooperationszentrums Thörl-Maglern.

© LPD Kärnten, Markus Dexl

Das Polizeikooperationszentrum Thörl-Maglern feierte am 17. April 2015 seinen zehnten Geburtstag. An der Feier nahmen der Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler, Vizegeneraldirektor Prefetto Alessandro Marangoni aus Italien und der slowenische Generaldirektor Marjan Fank teil.