NIEDERÖSTERREICH

Presseaussendungen

24.11.2014

Presseaussendung Nr: 222201 vom 24.11.2014, 13:48 Uhr

Diebstahl

Nach Ladendiebstahl in Bruck/Leitha 3 Verdächtige verhaftet

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 222197 vom 24.11.2014, 12:36 Uhr

Verkehrsunfälle

Pkw-Fahrer bei Unfall im Gemeindegebiet Allhartsberg schwer verletzt / Bezirk Amstetten

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 222182 vom 24.11.2014, 11:38 Uhr

Diebstähle

Räuberischer Diebstahl in Langenzersdorf geklärt / Bezirk Korneuburg

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 222180 vom 24.11.2014, 11:14 Uhr

Suchtgiftdelikt

Cannabiskraut im Bezirk Baden sichergestellt – Anzeige

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 222178 vom 24.11.2014, 10:40 Uhr

Suchtgiftdelikt

Cannabisanlage in Wien aufgefunden – Anzeige

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 222164 vom 24.11.2014, 09:02 Uhr

Allgemeines

Schlepper im Bezirk Bruck/Leitha verhaftet

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Rechtsschutztag im Innenministerium

Rechtsschutztag: Sektionschef Mathias Vogl, Johanna Mikl-Leitner, Wolfgang Brandstetter, Ludwig Adamovich (Verfassungsgerichtshof), Rudolf Thienel (Verwaltungsgerichtshof).

© BMI/Alexander Tuma Abdruck honorarfrei

Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner und Justizminister Dr. Wolfgang Brandstetter stellten beim Rechtsschutztag im Innenministerium am 21. November 2014 gemeinsame Projekte vor. Themen waren unter anderem die IS-Symbolgesetze, die Reform des Strafvollzugs und Cyberkriminalität.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Albanischer Polizeichef in Wien

Franz Lang, Direktor des Bundeskriminalamtes, Artan Didi, Generaldirektor der albanischen Polizei, und Konrad Kogler, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit.

© BMI/Alexander Tuma

Albanien übernimmt 2015 den Vorsitz über die South East Europe Police Chiefs Association (SEPCA). Aus diesem Anlass trafen der Generaldirektor der albanischen Polizei, Artan Didi, der Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler, und der Direktor des Bundeskriminalamtes, General Franz Lang, in Wien zu einem Arbeitsgespräch zusammen.