NIEDERÖSTERREICH

Presseaussendungen

26.01.2015

Presseaussendung Nr: 226196 vom 26.01.2015, 09:55 Uhr

Verkehrsunfälle

Verkehrsunfall in Ruprechtshofen – Bezirk Melk

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 226195 vom 26.01.2015, 09:54 Uhr

Einbruchsdiebstahl

Haft nach 2 Einbrüchen in Enzesfeld-Lindabrunn – Bezirk Baden

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 226194 vom 26.01.2015, 09:50 Uhr

Freizeitunfall

1 Schwerverletzter bei Lawinenabgang auf der Gemeindealpe – Bezirk Lilienfeld

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


23.01.2015

Presseaussendung Nr: 226071 vom 23.01.2015, 20:22 Uhr

Bezirk Waidhofen/Thaya

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 226070 vom 23.01.2015, 19:52 Uhr

Bezirk Wien-Umgebung

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 226068 vom 23.01.2015, 18:34 Uhr

Bezirk Lilienfeld

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


BM.I – HEUTE


Autodiebe und gefälschte Urkunden

Mobile Einsatzteams führen regelmäßige Kontrollen auf den österreichischen Autobahnen durch.

© OZ-AGM/Helmut Holzer

Seit dem Wegfall der Kontrollen an den Grenzen zu den Nachbarländern ist das Operative Zentrum für Ausgleichsmaßnahmen (OZ-AGM) unter anderem für die Überwachung der Hauptreiserouten verantwortlich. 2014 forschten AGM-Polizistinnen und -Polizisten 155 Schlepper und 1.364 illegal Eingereiste aus. Zahlreiche gefälschte Urkunden und gestohlene Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Internationales & EU


Reintegration von Rückkehrern

Projektleiterin Mag. Maria Markovics (re. vorne) mit den Mitgliedern des Steuerungsgremiums des Twinning-Kosovo-Projekts.

© BMI/Twinning-Kosovo-Projekt

Nach zwei Jahren endete das Twinning-Kosovo-Projekt "Strengthening Readmission and Sustainable Reintegration in Kosovo". Ziel des Projekts war es, die Behörden des Kosovos beim Aufbau einer nachhaltigen Verwaltungsstruktur für die Reintegration von Rückkehrern zu unterstützen.