NIEDERÖSTERREICH

Presseaussendungen

20.10.2014

Presseaussendung Nr: 219819 vom 20.10.2014, 11:29 Uhr

Raub

Nach Handyraub in Möllersdorf verhaftet – Bezirk Baden

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 219814 vom 20.10.2014, 10:47 Uhr

Verkehrsunfälle

Verkehrsunfall in Marbach an der Donau – Bezirk Melk

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 219813 vom 20.10.2014, 10:30 Uhr

Verkehrsunfälle

Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Ulrichskirchen – Bezirk Mistelbach

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 219807 vom 20.10.2014, 09:38 Uhr

Verkehrsunfälle

Verkehrsunfall bei Reichers – Bezirk Zwettl

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 219806 vom 20.10.2014, 09:22 Uhr

Diebstahl

2 Ladendiebe in Klosterneuburg verhaftet – Bezirk Wien-Umgebung

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 219792 vom 20.10.2014, 05:49 Uhr

Verkehrsunfälle

Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Großschönau – Bezirk Gmünd

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


BM.I – HEUTE


ZPR startet mit 1. November 2014

Am 1. November 2014 startet österreichweit das Zentrale Personenstandsregister (ZPR).

© BM.I Abdruck honorarfrei

Mit dem neuen ZPR werden alle wesentlichen Daten zu einer Person wie Geburten, Sterbefälle, Verehelichung, etc. zentral zusammengefasst und die Personenstandsbücher abgelöst. Ziel sind Verwaltungsvereinfachungen und die Verbesserung des Bürgerservices.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Schlepperkriminalität im Fokus

Innenministerin Mikl-Leitner mit dem ungarischen Innenminister Pinter

© Ungarisches Innenministerium

Maßnahmen zur Bekämpfung der Schlepperkriminalität standen im Zentrum eines Arbeitstreffens von Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner mit den Innenministern aus Ungarn und Serbien am 17. Oktober 2014 in Budapest.