NIEDERÖSTERREICH

Presseaussendungen

06.02.2016

Presseaussendung Nr: 250694 vom 06.02.2016, 09:56 Uhr

Brand

Fahrzeugbrand in Klosterneuburg

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


05.02.2016

Presseaussendung Nr: 250674 vom 05.02.2016, 18:51 Uhr

Bezirk Waidhofen/Thaya

Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Waidhofen/Thaya

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 250653 vom 05.02.2016, 12:32 Uhr

Brand

Lebensrettung im Gemeindegebiet Winzendorf-Muthmannsdorf / Bezirk Wiener Neustadt

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 250629 vom 05.02.2016, 09:57 Uhr

Verkehrsunfälle

Kollision zweier Pkw im Gemeindegebiet Laab im Walde / Bezirk Mödling

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 250615 vom 05.02.2016, 06:19 Uhr

Verkehrsunfälle

Verkehrsunfall - Auto stürzte in Fluss

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


04.02.2016

Presseaussendung Nr: 250591 vom 04.02.2016, 18:50 Uhr

Unfälle in Verbindung mit dem Zugsverkehr

Verkehrsunfall mit Zug im Bez. Scheibbs

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


BM.I – HEUTE


Eine Nummer für Notfälle

Die Europäische Notrufnummer 112.

© Symbolfoto

Die europäische Notrufnummer 112 gilt in allen 28 EU-Mitgliedstaaten sowie in weiteren Ländern und wird in Österreich von der Polizei betrieben. Der 11. Februar ist der Tag des europäischen Notrufs.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


EU-Maßnahmen gegen den Terror

Günther Sablattnig, EU-Terrorismus-Koordinator Gilles de Kerchove

© Mario Salerno/Rat der EU

Prävention, Reaktion, Strafverfolgung: Bei der Bekämpfung von Terrorismus und Radikalisierung kommt auf EU-Ebene dem Anti-Terrorismus-Koordinator Gilles de Kerchove eine Schlüsselrolle zu.