TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

Polizeiball Kitzbühel 2015

Artikel 'Polizeiball Kitzbühel 2015' anzeigen

© LPD

10. Jubiläumsball der Polizei ein voller Erfolg !

"Schlechte Geschäfte für Einbrecher"

Artikel '"Schlechte Geschäfte für Einbrecher"' anzeigen

© LPD

Gewerbeobjekte, von der Trafik über Juweliere, Dienstleistungsbetriebe bis hin zu Gastronomiebetrieben sind nach aktuellen polizeilichen Erhebungen und Analysen in Innsbruck vermehrt Ziel von Einbrechern.
Auffallend ist, dass Türen und Fenster fast durchwegs schlecht gesichert sind und damit günstige Gelegenheiten für Täter darstellen.

Antrittsbesuch in der LPD Tirol

Artikel 'Antrittsbesuch in der LPD Tirol' anzeigen

© LPD

Dr. Christoph Platzgummer, der mit 1. Februar 2015 zum neuen Bezirkshauptmann des Bezirkes Kufstein bestellt worden ist, stattete der Landespolizeidirektion Tirol am 20.4.2015 einen Besuch ab. Neben seiner Funktion als Chef der - unterschiedliche Materien abdeckenden - Landesbehörde agiert er als Bezirkshauptmann (in mittelbarer Bundesverwaltung) auch als Leiter der Sicherheitsbehörde 1. Instanz und nimmt damit im Bezirk Kufstein die sicherheits- und verwaltungspolizeilichen Aufgaben wahr.

BM.I – HEUTE


E2a-Grundausbildung

Sektionschef Franz Einzinger mit den Absolventinnen und Absolventen des E2a-Grundausbildungslehrgangs im BZS Absam Wiesenhof in Tirol.

© LPD Tirol, Johann Heis Abdruck honorarfrei

Die E2a-Grundausbildung fand heuer erstmals an drei Bildungsstandorten der Sicherheitsakademie des BMI statt – in Wien, Traiskirchen und Absam Wiesenhof in Tirol. Insgesamt schlossen 275 Polizistinnen und Polizisten die Grundausbildung für dienstführende Exekutivbedienstete ab.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Arbeitstreffen mit Frankreich

"Frankreich und Österreich stehen Seite an Seite für den Schutz unserer Grund- und Freiheitsrechte", sagte die Innenministerin.

© BMI/Alexander Tuma

Maßnahmen zur Bekämpfung des Terrorismus sowie die Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer waren zentrale Themen des Arbeitstreffens von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner mit dem französischen Innenminister Bernard Cazeneuve am 30. April 2015 in Wien.