TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

25 Neuaufnahmen bei der Tiroler Polizei

Artikel '25 Neuaufnahmen bei der Tiroler Polizei' anzeigen

© LPD Tirol, Ralf Lorbeg

Am 1. Juni 2017 startete für 1 Frau und 24 Männer die Ausbildung bei der Tiroler Polizei. Sie konnten sich in einem umfangreichen Auswahlverfahren für die Aufnahme in den Polizeidienst qualifizieren.

E2a-Lehrgangsabschlussfeier

Artikel 'E2a-Lehrgangsabschlussfeier' anzeigen

© LPD Tirol, Heis Johann

Am 30. Mai 2017, um 14:00 Uhr fand im Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive (BZS) Tirol in Absam-Wiesenhof die E2a-Lehrgangsabschlussfeier von 32 dienstführenden Exekutivbediensteten aus Tirol, Salzburg und Vorarlberg statt, die von einem Quartett der Polizeimusik Tirol musikalisch umrahmt wurde.

Sicherheitstag im EKZ Cyta in Völs

Artikel 'Sicherheitstag im EKZ Cyta in Völs' anzeigen

© LPD Tirol, Gruber Bernhard

Am 12. Mai 2017 fand zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr im Einkaufszentrum Cyta in Völs ein Sicherheitstag der Polizei des Bezirkes Innsbruck-Land statt. Die Veranstaltung zielte darauf ab, Öffentlichkeitsarbeit zu leisten und Präventionstipps an interessierte Besucherinnen und Besucher zu übermitteln.

Unter anderem war die Polizei mit einem allgemeinen Informationsstand, einem Kinderpolizeistand, einem Verkehrspolizeistand und einem Kriminalpräventionsstand vertreten.

BM.I – HEUTE


Suchtmittelbericht 2016

Dieter Csefan, Leiter des Büros zur Bekämpfung der Suchtmittel-Kriminalität im BK, Innenminister Wolfgang Sobotka und Generaldirektor Konrad Kogler bei der Präsentation des Suchtmittelberichts 2016.

© Alexander Tuma

Aufgrund von schärferen Kontrollen kam es 2016 zu einem Anzeigen-Anstieg bei Suchtmitteln um 10 Prozent. Innenminister Wolfgang Sobotka setzt auch weiterhin auf gezielte Schwerpunktaktionen, um Drogensümpfe in Hotspots trocken zu legen.

INTERNATIONALES & EU


Norbert Leitner übernahm Vorsitz

Direktor Nobert Leitner (li.) bei der Übernahme des Vorsitzes im Verwaltungsrat von CEPOL.

© CEPOL

SIAK-Direktor Dr. Nobert Leitner übernahm am 1. Juli 2017 den Vorsitz im Verwaltungsrat von CEPOL. Radikalisierungsprävention, Bekämpfung von Extremismus, Schaffung von Arbeitsstellen, die Umsetzung der Europäischen Sicherheitsagenda sowie Community Policing gehören unter anderem zu seinem 18-Monats-Programm.