KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Gedenkfeier zu Allerseelen

Foto


© LPD Kärnten

Foto


© LPD Kärnten

Foto


© LPD Kärnten

Auch im heurigen Jahr fand am Soldatenfriedhof in Klagenfurt/Annabichl die alljährliche Allerseelenfeier des Militärs statt. An dieser nahmen wie immer zahlreiche Vertreter der Blaulichtorganisationen und Traditionsverbände teil.

Für die Polizei legte Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß in Begleitung ihres Stellvertreters, Generalmajor Wolfgang Rauchegger, BA sowie des Stadtpolizeikommandanten Oberst Horst Jessenitschnig, BA MA einen Kranz zum Gedenken an die Verstorbenen der Exekutive nieder.

Artikel Nr: 333486
vom Montag,  04.November 2019,  11:27 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Kärnten

BM.I – HEUTE


Ab 1.4. tragen Polizisten Schutzmasken

Mit dem Tragen der Schutzmasken gehen Polizistinnen und Polizisten mit gutem Beispiel voran und sie schützen damit sich selbst und auch andere", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Karl Schober

Ab 1. April 2020 werden Polizistinnen und Polizisten in Österreich Amtshandlungen nur mehr mit Schutzmasken durchführen. Das gilt für die Verrichtung des Fußstreifendienstes, und auch der Parteienverkehr in den Polizeiinspektionen wird nur mehr mit Schutzmasken abgewickelt.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Schutz der Außengrenzen

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, Innenminister Karl Nehammer, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, trafen einander am 12. Feber 2020 zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium. Dabei standen die flexible Solidarität, der Schutz der Außengrenzen und die Stärkung von Frontex am Programm.