KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Ausmusterung und Angelobung

Foto

26 bestens ausgebildete Polizistinnen und Polizisten werden ab 1. Mai Kolleginnen und Kollegen auf verschiedenen Dienststellen im gesamten Bundesland unterstützen
© LPD Kärnten

Foto

Für diese 13 Frauen und 16 Männer begann am 1. April die zweijährige Grundausbildung
© LPD Kärnten

Foto

Mag. Dr. Michaela Kohlweiß und Oberst Edith Kraus-Schlintl, BA mit den beiden Kurskommandanten und Kurssprechern
© LPD Kärnten

Foto


© LPD Kärnten

Gerade in Zeiten einer weltweiten Pandemie ist es wichtig, dass die Exekutive personell gut aufgestellt ist und der Ausbildungsbetrieb nicht unterbrochen wird. Deshalb verlassen einmal mehr 26 bestens Ausgebildete Polizistinnen und Polizisten das Bildungszentrum der Sicherheitsakademie, um Kolleginnen und Kollegen in ganz Kärnten zu unterstützen. Parallel dazu begannen im April weitere 13 Frauen und 16 Männer ihre Grundausbildung.

Den aktuellen CoVid-19-Bestimmungen folgend fand die Ausmusterung und Angelobung nicht wie gewohnt im Rahmen eines Festaktes statt. Stattdessen erhielten die Polizistinnen und Polizisten im Beisein von Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß und der Leiterin des BZS, Oberst Edith Kraus-Schlintl, BA, mit entsprechendem Abstand, Maske und im Freien ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Ab 1. Mai werden sie auf verschiedenen Dienststellen über ganz Kärnten verteilt ihren Außendienst antreten.

Auch die Angelobung der mit 1. April eingerückten Aspirantinnen und Aspiranten musste ohne den ansonsten üblichen Handschlag auskommen. Nichts desto trotz werden sie in den kommenden zwei Jahren das nötige theoretische und praktische Rüstzeug bekommen, um die Ausbildung zur Polizistin/zum Polizisten erfolgreich abzuschließen.

In ihrer Ansprache betonte Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Kohlweiß, dass derzeit leider nicht dem Anlass gebührende Festakte abgehalten werden können. "Um so mehr freut es mich, dass ich mich heute an sie wenden kann, ihnen zu ihren bisher erbrachten Leistungen gratulieren kann und den neu eingerückten Aspirantinnen und Aspiranten für ihre Grundausbildung die besten Wünsche mitgeben kann", so Kohlweiß.

Artikel Nr: 358396
vom Mittwoch,  21.April 2021,  13:22 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Kärnten

BM.I – HEUTE


Nehammer: 10.000 Impfdosen für Polizei

Mit den weiteren Impfungen der Polizistinnen und Polizisten wird in der letzten Aprilwoche begonnen, sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Jürgen Makowecz

Mit den weiteren Impfungen der Polizistinnen und Polizisten gegen das Corona-Virus werde doch in der letzten Aprilwoche begonnen, sagt Innenminister Karl Nehammer. Sie erfolge freiwillig und anonym, betont Präsidialchef und Impfkoordinator Karl Hutter.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Nehammer präsentiert EU-Vorhabensbericht

Innenminister Karl Nehammer präsentierte den EU-Vorhabensbericht 2021.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer stellte am 16. März 2021 in der Sitzung des Ausschusses für innere Angelegenheiten im Parlament in Wien das Arbeitsprogramm der Europäischen Kommission und des Rates für 2021 vor.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp