Polizeichef bei Baubesichtigung

Foto

Landespolizeidirektor Andreas Pilsl mit Kolleginnen und Kollegen bei der Baustellenbesichtigung in Mauthausen.

Foto

Landespolizeidirektor Andreas Pilsl überreichte dem Perger Bezirkspolizeikommandanten Florian Engler für die neue Polizeiinspektion in Mauthausen eine Kaffeemaschine. ©  LPD OÖ

Foto

Beim Weg durch das neue Gebäude... ©  LPD OÖ

Foto

©  LPD OÖ

Die neue Polizeiinspektion in Mauthausen nimmt Formen an.

Noch wird fleißig gehämmert, gespachtelt und geschraubt, schon in wenigen Monaten sollen 28 Polizistinnen und Polizisten hier Dienst verrichten. Von den Bau-Fortschritten der neuen Polizeiinspektion Mauthausen überzeugte sich Landespolizeidirektor Andreas Pilsl bei einer Stippvisite am 16. Februar 2024. Bezirkspolizeikommandant Florian Engler und der Chef der Logistikabteilung Johannes Prager führten den Polizeichef und die anwesenden Medienvertreter durch die Räumlichkeiten und präsentierten das moderne Einsatzzentrum in der Gemeinde am Rande des Machlands. Mit dem Neubau verbunden ist auch eine Fusion. Die in die Jahre gekommenen Polizeiinspektionen St. Georgen an der Gusen und Mauthausen bündeln ihre Kräfte und werden zukünftig in der Freistädter Straße 7 ihr neues Zuhause finden. Die je 14 Beamten werden ab Juni 2024 in den neuen Bau übersiedeln und durch die Zusammenlegung eine größere Flexibilität in der Dienstplanung und auch im Einsatz erfahren und gewährleisten. "Dadurch ergibt sich auch für die Bevölkerung der westlichen Gemeinden im Bezirk Perg der Mehrwert einer noch professionelleren und zielgerichteteren Arbeit ihrer Polizei", sagte der zufriedene Landespolizeidirektor, der bei dieser Gelegenheit auch gleich einen bei jeder Polizei-Dienststelle essenziellen Gegenstand installierte und austestete: die Kaffeemaschine. Sein Fazit: ein Ort zum Wohlfühlen, mit oder ohne Espresso Macchiato.


Artikel Nr: 423499
vom Freitag,  16.Februar 2024,  10:07 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

Teilen
Foto

Landespolizeidirektor Andreas Pilsl überreichte dem Perger Bezirkspolizeikommandanten Florian Engler für die neue Polizeiinspektion in Mauthausen eine Kaffeemaschine. ©  LPD OÖ

Foto

Beim Weg durch das neue Gebäude... ©  LPD OÖ

Foto

©  LPD OÖ


BMI - Heute

Arbeitstreffen zu Gewaltschutz

Innenminister Gerhard Karner lud zu einem multidisziplinären und interministeriellen Arbeitsgespräch ins Innenministerium in Wien.

© BMI/Jürgen Makowecz

Innenminister Gerhard Karner lud zu einem multidisziplinären und interministeriellen Arbeitsgespräch in Wien. Ziel war, möglichst breit Erfahrungen auszutauschen und den konsequenten Weg im Gewaltschutz weiterzugehen.


VERANSTALTUNGEN

 


INTERNATIONALES & EU

Innenminister für robusten Grenzschutz

Innenminister Gerhard Karner mit Michael Muhr, dem Kommandanten des österreichischen Kontingents, an der österreichisch-ungarischen Grenze.

© BMI

Innenminister Gerhard Karner und die deutsche Innenministerin Nancy Faeser waren am 27. November 2023 beim Visegrad-Treffen an der serbischen Grenze. Nach dem Arbeitsgespräch machten sich die Innenminister ein Bild vom ungarischen Grenzschutz an der serbischen Grenze.

Grafik Polizei Recruting

Alle Informationen zur Neuaufnahme befinden sich unter www.polizeikarriere.gv.at .