OBERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Oberösterreich

Großübung für Einsatzkräfte

Foto


© Michael Dietrich/LPD OÖ

Foto

Bei der Bergung eines verletzten Kollegen...
© Michael Dietrich/LPD OÖ

Foto

Aufnahmen aus der Luft...
© Michael Dietrich/LPD OÖ

Foto

Schwerbewaffnet wurde der Tatort abgesichert...
© Michael Dietrich/LPD OÖ

Foto

Perfektes Zusammenspiel zwischen Polizei und Rettung.
© Michael Dietrich/LPD OÖ

Foto

Die Beamten des Einsatzkommandos Cobra bei der Übung.
© Michael Dietrich/LPD OÖ

Foto

Auch die Verhandlungsgruppe und die Polizei-Pressestelle übten mit.
© Michael Dietrich/LPD OÖ

Am 30. September 2022 fand im Innviertel eine Großübung durch die oberösterreichische Polizei gemeinsam mit verschiedenen Blaulichtorganisationen und Behörden statt.

Die Übungsannahme war ein Raubüberfall mit Geiselnahme. Zweck der Übung "Blaulichtpower 2022" sollte sein, die Strukturen für besondere Abläufe herzustellen, zu erproben wie lange die Einsatzkräfte dafür benötigen, sowie die Kommunikationswege auszutesten.
Die Erkenntnisse dieser Großübung fließen bereits jetzt in die Polizeiarbeit ein. Alle eingesetzten Polizistinnen und Polizisten haben die Übung wie im Ernstfall durchgeführt. "Das freut mich und dafür möchte ich danke sagen, da sich die Polizei auch in Krisenfällen weiterentwickelt", so Landespolizeidirektor Andreas Pilsl.

Artikel Nr: 385511
vom Samstag,  01.Oktober 2022,  08:55 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


115.000 digitale Führerscheine aktiviert

Über 115.000 digitale Führerscheine in einem Monat aktiviert

© BMI / A. Tuma

Vor einem Monat wurde durch Innenminister Gerhard Karner und Staatssekretär für Digitalisierung Florian Tursky der digitale Führerschein präsentiert – der erste digitale Ausweis Österreichs. Dieser wurde seither 115.249 mal heruntergeladen. Diese digitalen Führerscheine wurden von Polizistinnen und Polizisten rund 4.600 Mal überprüft.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Karner: Durchwinken kommt nicht in Frage

© Keystone / Walter Bieri

Am 28. September 2022 unterzeichneten Innenminister Gerhard Karner und die Schweizer Bundesrätin Karin Keller-Sutter in Zürich den neuen "Aktionsplan Österreich – Schweiz".


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp