OBERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Oberösterreich

Koordinationstag für die Strahlenspürer

Foto

Zum Ausbildungs- und Koordinationstag kamen die Strahlenspürer*innen in die LPD OÖ.
© LPD OÖ/Brandl

Am 14. Juni 2022 fand in der Landespolizeidirektion OÖ ein Ausbildungstag für alle Strahlenspürer*innen statt.

Ziel der Veranstaltung war es das theoretische und praktische Wissen aufzufrischen bzw. zu erweitern. Seitens des Landes Oberösterreich, Abteilung Umweltschutz wurde von Dr. Sigrid Sperker und Ing. Cornelia Leitner eine Fachvortrag zum Thema Strahlenalarmplan und Radon gehalten. Von den verschiedenen Fachbereichen der Einsatzabteilung erfolgte eine Vorstellung der Mobilen Einsatzzentrale, der Drohnen und der Landesleitzentrale.

In Anwesenheit von Landespolizeidirektor Stellvertreter Alois Lißl, Abteilungsleiter Markus Voderderfler und dem Strahlenschutzreferenten Thomas Schurz wurden bei dieser Gelegenheit zahlreiche Kolleginnen und Kollegen sowie Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Scharnstein und Freiwilligen Feuerwehr Haag/Hausruck im Zuge der Veranstaltung geehrt.

Artikel Nr: 379737
vom Mittwoch,  15.Juni 2022,  13:35 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Österreichs Polizei beim G7-Gipfel

Das Innenministerium entsendet 24 Cobra- und 53 WEGA-Beamte zum G7-Gipfel im bayrischen Elmau.

© BMI

Zum G7-Gipfel vom 26. bis 28. Juni 2022 im bayerischen Elmau entsendet das Innenministerium 24 Cobra-Beamte, 53 WEGA-Beamte und vier Drohnen-Operatoren. Außerdem wurden Einsatzstäbe im Innenressort und in LPD Tirol eingerichtet. Insgesamt werden 500 österreichische Polizistinnen und Polizisten für den G7-Gipfel im Einsatz sein.

INTERNATIONALES & EU


Karner: Weiterhin Hilfe für Ukraine

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukra

© BMI/Makowecz

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukraine und die Integration von Kriegsvertriebenen in Österreich.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp