SALZBURG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Salzburg

Keine grenzpolizeilichen Kontrollen

Foto


© LPD

Seit 4. Juni gibt es an der Grenze zu Deutschland bei der Einreise nach Österreich seitens der österreichischen Polizei keine grenzpolizeilichen Kontrollen mehr. Für noch geltende gesundheitsbehördliche Einreise- und Aufenthaltsvoraussetzungen ist die zuständige Hotline des Landes Salzburg unter 0662-8042-4450 erreichbar. Diese ist in der Zeit von Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 17 Uhr und am Freitag von 08:30 bis 12:45 Uhr besetzt.

Einreise von Österreich nach Deutschland

Bei der Einreise von Österreich nach Deutschland sind die Bestimmungen der deutschen Behörden einzuhalten. Fragen dazu an die Polizeiinspektion Freilassing 0049-8654-46180.

Artikel Nr: 343529
vom Freitag,  05.Juni 2020,  12:54 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Salzburg

BM.I – HEUTE


Zivilschutzprobealarm am 3. Oktober 2020

Vier Signale werden am 3. Oktober 2020 ausgestrahlt.

© BMI

Am Samstag, 3. Oktober 2020, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. In ganz Österreich werden rund 8.200 Feuerwehr-Sirenen die Zivilschutz-Signale ausstrahlen.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.