OBERÖSTERREICH

19-Jähriger vergewaltigte Mädchen

Bezirk Steyr-Land

Ein 19-jähriger syrischer Asylwerber aus dem Bezirk Steyr-Land wird beschuldigt, am 11. Mai 2022 gegen 22 Uhr ein 15-jähriges ukrainisches Mädchen aus dem Bezirk Steyr-Land an einen schwer einsehbaren Platz entlang einer Bahnböschung im Ortsgebiet von Weyer verschleppt und dort vergewaltigt zu haben. Dabei erlitt das Mädchen auch Verletzungen am Hals und im Armbereich.
Der Beschuldigte wurde von der Polizei vorläufig festgenommen und der Sachverhalt erhoben. Die Staatsanwaltschaft Steyr ordnete nach Rücksprache die Anzeige auf freiem Fuß an.


Presseaussendung
vom 14.05.2022, 15:38 Uhr

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Gedenkfeier in Mauthausen

Die Regierungsspitze nahm an der Gedenkfeier in Mauthausen teil.

© BMI/Karl Schober

Anlässlich des 77. Jahrestages der Befreiung des KZ Mauthausen fand am 4. Mai 2022 in Mauthausen eine Gedenkfeier statt. Erstmals gab es auch ein Gedenken im neu angekauften und adaptierten Konzentrationslager Gusen.

Internationales & EU


Karner: Weiterhin Hilfe für Ukraine

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukra

© BMI/Makowecz

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukraine und die Integration von Kriegsvertriebenen in Österreich.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp