OBERÖSTERREICH

Frontalzusammenstoß mit Motorrad

Bezirk Ried

Ein 57-jähriger Deutscher lenkte am 1. August 2020 gegen 13:15 Uhr sein Motorrad auf der Kobernaußer-Landesstraße im Gemeindegebiet von Lohnsburg Richtung Kobernaußen. Auf dem Sozius saß seine 54-jährige Ehefrau. Zur selben Zeit fuhr ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Pkw hinter einem Traktorgespann in die Gegenrichtung. Dieses versuchte er zu überholen. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Motorrad, wodurch dieses zu Sturz kam. Der Motorradfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Ried gebracht. Seine Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Wels geflogen. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt.


Presseaussendung
vom 01.08.2020, 17:37 Uhr

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Drohnen-Pilotversuch startet im August

"Drohnen können Luftbildaufnahmen in Echtzeit liefern und illegale Grenzübertritte noch rascher entdecken", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BKA/Andy Wenzel

Im August 2020 startet ein Drohnen-Pilotversuch an den Grenzen zu Ungarn und Slowenien, um illegale Grenzübertritte rascher entdecken und Einsatzkräfte noch schneller an den Einsatzort schicken zu können.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.