OBERÖSTERREICH

Führerscheinloser Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Stadt Linz

Führerscheinloser Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Am 21. November 2020 gegen 16:40 Uhr kontrollierten Polizisten in der Linzer Josef-Schlegel Straße einen 45-jährigen Fahrzeuglenker. Der Georgier aus Linz, der keinen Führerschein besitzt, wies deutliche Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung auf. In seiner Jacke fanden die Beamten zudem eine geringe Menge Marihuana. Der Mann verweigerte den Drogenschnelltest. Die amtsärztliche Untersuchung ergab eine Fahruntauglichkeit wegen Suchtmittelbeeinträchtigung und Übermüdung. Er wird angezeigt.


Presseaussendung
vom 21.11.2020, 18:53 Uhr

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


#PurpleLightUp im Innenministerium

Anlässlich der #PurpleLightUp-Kampagne erstrahlt das Innenministerium am 2. und 3. Dezember 2020 in violettem Licht.

© BMI/Jürgen Makowecz

Das Innenministerium nimmt heuer zum ersten Mal an der Kampagne #PurpleLightUp teil. Damit sollen Menschen mit Bedürfnissen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt werden.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp