OBERÖSTERREICH

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Bezirk Eferding

Ein 64-Jähriger war mit seinem Pkw am 22. Mai 2020 gegen 19:35 Uhr gemeinsam mit einer 44-Jährigen, beide aus dem Bezirk Linz-Land, auf der Eferdinger Straße, B129, Richtung Eferding unterwegs. Im Ortschaftsbereich Goldenberg, Gemeinde Pupping, wollte der Mann nach links abbiegen und verringerte seine Geschwindigkeit. In diesem Moment fuhr ihm ein nachkommender 19-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Eferding auf das Heck. Durch die Wucht des Anpralles drehte sich der Wagen des 64-Jährigen um die eigene Achse und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Das Auto des 19-Jährigen kam links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb in einem angrenzenden Feld auf der Seite liegen. Alle drei Unfallbeteiligten wurden nach der Erstversorgung in das Kepler Universitätsklinikum nach Linz bzw. in das Klinikum Wels eingeliefert.


Presseaussendung
vom 23.05.2020, 07:57 Uhr

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Ab 1.4. tragen Polizisten Schutzmasken

Mit dem Tragen der Schutzmasken gehen Polizistinnen und Polizisten mit gutem Beispiel voran und sie schützen damit sich selbst und auch andere", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Karl Schober

Ab 1. April 2020 werden Polizistinnen und Polizisten in Österreich Amtshandlungen nur mehr mit Schutzmasken durchführen. Das gilt für die Verrichtung des Fußstreifendienstes, und auch der Parteienverkehr in den Polizeiinspektionen wird nur mehr mit Schutzmasken abgewickelt.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Schutz der Außengrenzen

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, Innenminister Karl Nehammer, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, trafen einander am 12. Feber 2020 zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium. Dabei standen die flexible Solidarität, der Schutz der Außengrenzen und die Stärkung von Frontex am Programm.