OBERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Oberösterreich

Oberösterreicher ins BMI befördert

Foto


© BMI/Gerd Pachauer

Günther Humer leitet das Büro des Generalsekretärs, Johannes Freiseisen steht ihm als Stellvertreter zur Seite.

Der Generalsekretär im Innenministerium, Helmut Tomac, bestellte Günther Humer zum Leiter des Büros des Generalsekretärs und Johannes Freiseisen zum stellvertretenden Leiter. "Wir werden uns die Zeit nehmen, in Ruhe zu analysieren, ergebnisorientiert unser Team zu erweitern und alles daran setzen, verlorenes Vertrauen wieder herzustellen. Ich sehe es als meine Aufgabe und die Aufgabe meines Teams, Know-how abzuholen, zu bündeln und so einen Beitrag dafür zu leisten, dass das Innenressort mit seinen vielen Projekten fit für die Zukunft bleibt. Es freut mich sehr, dass ich schon zum Start so hochqualifizierte Mitarbeiter gewinnen konnte", sagte der Generalsekretär.

Artikel Nr: 337223
vom Mittwoch,  15.Jänner 2020,  10:06 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Mehr Schutz für Opfer

Erweiterte Schutzmaßnahmen: Die Polizei darf unter anderem einem Gefährder die Wohnungsschlüssel abnehmen.

© BMI/Gerd Pachauer

Mit dem "Gewaltschutzgesetz 2019" werden besondere Maßnahmen zum Schutz vor Sexual- und Gewaltdelikten umgesetzt – wie das Annäherungsverbot und die verpflichtende Gewaltpräventionsberatung.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Schleppereibekämpfung: Treffen in Ankara

General Franz Lang

© BMI/Pachauer

Unter der Leitung von Gerald Tatzgern, im Bundeskriminalamt zuständig für Menschenhandel und Schlepperei, fand vom 9. bis 11. Dezember 2019 das 4. Treffen der "Task Force Western Balkan" in Ankara statt.