TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

Neuer Kommandant der PI Kematen

Foto

v.l. Obst Gerhard Niederwieser BA, KontrInsp Markus Schaffenrath und Mag. Helmut Tomac
© LPD Tirol, Viehweider Christian

Mit 1. Jänner 2020 wurde KontrInsp Markus SCHAFFENRATH zum neuen Inspektionskommandanten der Polizeiinspektion Kematen in Tirol bestellt.

Landespolizeidirektor Mag. Helmut TOMAC nahm am 30. Dezember 2019 im Beisein des Bezirkskommandanten des Bezirkes Innsbruck-Land Obst Gerhard NIEDERWIESER BA die Ausfolgung des Bestellungsdekrets vor und gratulierte dem Beamten zu seiner neuen und verantwortungsvollen Führungsaufgabe.

Werdegang von KontrInsp Markus SCHAFFENRATH
KontrInsp Markus SCHAFFENRATH vollendet im April 2020 sein 29. Exekutivdienstjahr. Nach Absolvierung des Grundausbildungslehrganges in der Gendarmerieschule Wiesenhof (GAL 1/92-T) verrichtete der Beamte ein Jahr Dienst auf dem damaligen Gendarmerieposten Imst. Anschließend war KontrInsp SCHAFFENRATH 23 Jahre am damaligen Gendarmerieposten Kematen in Tirol - davon 17 Jahre als stellvertretender Postenkommandant - tätig. Den Grundausbildungslehrgang zum dienstführenden Beamten besuchte er 1997/98 an der Gendarmeriezentralschule Mödling. Von 2016 bis 31. Juli 2019 war KontrInsp Markus SCHAFFENRATH als 1. Stellvertreter des PI Kommandanten der PI Seefeld in Tirol tätig. Währenddessen wirkte er unter anderem auch am Großeinsatz anlässlich der nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2019 mit. Mit August 2019 kehrte der Beamte wieder zur PI Kematen zurück.

KontrInsp Markus SCHAFFENRATH war 26 Jahre Mitglied der Polizeimusik Tirol. Neben seiner Tätigkeit als Gewaltschutz – Präventionsbeamter führte er die Verkehrserziehung in den Schulen und Verkehrsschulungen der Feuerwehrorgane (Straßenaufsichtsorgane) im Überwachungsbereich der Polizeiinspektion Kematen durch. Für seine kriminalistischen Leistungen erhielt er in seiner Dienstzeit mehrere Belobigungen.

SCHAFFENRATH folgt als Inspektionskommandant ChefInsp Hubert JOCHUM nach, der mit 1. Jänner 2020 in den Ruhestand trat.

Artikel Nr: 336647
vom Freitag,  03.Jänner 2020,  13:32 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Tirol

BM.I – HEUTE


Informationen zum Corona-Virus

Das Gesundheits-, Außen- und Bildungsministerium sowie die "Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit" (AGES) veröffentlichen auf ihren Homepages Informationen zum Corona-Virus.

© BMI/Gerd Pachauer

Das Gesundheits-, Außen- und Bildungsministerium sowie die "Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit" (AGES) veröffentlichen auf ihren Homepages zahlreiche, aktualisierte Informationen rund um das Corona-Virus.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Schutz der Außengrenzen

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, Innenminister Karl Nehammer, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, trafen einander am 12. Feber 2020 zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium. Dabei standen die flexible Solidarität, der Schutz der Außengrenzen und die Stärkung von Frontex am Programm.