Verordnungen

Verlängerung der Waffenverbotszonen 

Die Sicherheits- und Verwaltungspolizeiliche Abteilung der LPD Tirol erlässt per 1. Juni 2024, 00:00 Uhr gem. § 36b SPG die nachfolgenden Waffenverbotszonen. 

Bögen ( 551 kB)

Südtiroler Platz ( 600 kB)

Veröffentlicht im Internet am  31.05.2024 ,12:00 Uhr


Neuerlassung Schutzzonen Innsbruck 

Die Landespolizeidirektion Tirol gibt bekannt, dass zwei Schutzzonen in Innsbruck für die Bereiche "Haltestelle Sillpark - König-Laurin-Allee" und "Spielplatz Rapoldipark" neu verordnet wurden. Die zwei Schutzzonen treten mit 26.09.2023 in Kraft und gelten mit den in der Verordnung angeführten jeweiligen Tageszeiten bis zum Ablauf des 25.03.2024. 

Veröffentlicht im Internet am  25.03.2024 ,23:55 Uhr


Schutzzone Mentlgasse ua - Verlängerung 

Die LPD Tirol gibt bekannt, dass die in Innsbruck im Bereich der Mentlgasse und Umgebung verordnete Schutzzone verlängert wurde.
Die Schutzzone tritt mit dem 20.12.2023 in Kraft und gilt zu den in der Verordnung angeführten jeweiligen Tageszeiten bis zum Ablauf des 19.06.2024. 

Veröffentlicht im Internet am  20.12.2023 ,06:00 Uhr


neuere Aussendungen

ältere Aussendungen


BMI - Heute

IM wünscht Polizisten rasche Genesung

Lebensrettende Stichschutzwesten werden jedem Polizist und jeder Polizistin persönlich zugeteilt (Symbolfoto).

© BMI/Pachauer

Die Stichschutzweste verhinderte eine schwere Verletzung eines Polizisten, der am 24. Mai 2024 von einem Mann mit einem Messer angegriffen worden war.


Internationales & EU

Tunesischer Innenminister zu Gast

Der tunesische Innenminister Kamel Fekih und Innenminister Gerhard Karner.

© BMI/Makowecz

Der tunesische Innenminister Kamel Fekih war am 15. und 16. April 2024 bei Innenminister Gerhard Karner für Arbeitsgespräche in Österreich. Im Zentrum der Gespräche standen Migration, Schleppereibekämpfung, Grenzschutz und Sicherheit.

Grafik Polizei Recruting

Alle Informationen zur Neuaufnahme befinden sich unter www.polizeikarriere.gv.at .