TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

Neuer stv. Bezirkspolizeikommandant

Foto

v.l. Obst Gerhard NIEDERWIESER BA, Mjr Johannes SIEBERER BA und HR Dr. Edelbert KOHLER
© LPD Tirol, Eder Stefan

Neuer stellvertretender Bezirkspolizeikommandant und Leiter des Referates Kriminalangelegenheiten beim Bezirkspolizeikommando Innsbruck-Land

Mit 1. Dezember 2020 wird Major Johannes SIEBERER BA zum neuen stellvertretenden Bezirkspolizeikommandant und Leiter des Referates Kriminalangelegenheiten im Bezirkspolizeikommando Innsbruck-Land bestellt.

Landespolizeidirektor HR Dr. Edelbert KOHLER nahm am 26. November 2020 im Beisein des Bezirkspolizeikommandanten von Innsbruck-Land, Obst Gerhard NIEDERWIESER BA, die Ausfolgung des Bestellungsdekrets vor und gratulierte dem Beamten zu seiner neuen und verantwortungsvollen Führungsaufgabe.

Laufbahn von Major Johannes SIEBERER BA:
Mjr Johannes SIEBERER BA absolviert derzeit sein 16. Exekutivdienstjahr. Nach Abschluss des Grundausbildungslehrganges im Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive Absam verrichtete der Beamte Dienst auf der Polizeiinspektion Ried im Zillertal, wo er auch als Bezirksbrandermittler und Bezirkstatortbeamter tätig war. Nach erfolgreicher Beendigung des Grundausbildungslehrganges für dienstführende Beamte im Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive Wien wurde Mjr SIEBERER mit 1. Juni 2011 zum Landeskriminalamt Tirol, Ermittlungsbereich Diebstahl in der Funktion eines Sachbearbeiters versetzt. Zusätzlich fungierte er dort auch als Einsatztrainer.

Im Laufe des Studiums "Polizeiliche Führung" an der Fachhochschule Wiener Neustadt folgten Zuteilungen zum Stadtpolizeikommando Innsbruck und zum Bezirkspolizeikommando Innsbruck-Land.
Anlässlich des Studiums konnte Mjr SIEBERER im Rahmen einer Hospitation in Rumänien und Moldawien Auslandserfahrung sammeln. Mit Abschluss des Studiums wurde der Beamte im September 2019 in den Offiziersrang überstellt und zum Bezirkspolizeikommando Innsbruck versetzt. Mit 1. Februar 2020 wurde Major Johannes SIEBERER BA zum Leiter des Einsatzreferates beim Bezirkspolizeikommando Innsbruck-Land bestellt. Für seine kriminalistischen Leistungen erhielt er mehrere Belobigungen.

Artikel Nr: 352576
vom Freitag,  27.November 2020,  09:43 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Tirol

BM.I – HEUTE


WeRun4You: Zusammenhalt bei Neujahrslauf

Minister Nehammer mit den Beachvolleyball-Athleten Alexander Horst (li.) und Clemens Doppler.

© BMI / Makowecz

Am Neujahrslauf nahmen BMI-Spitzensportlerinnen und -sportler sowie BMI-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter aus allen Bundesländern von 1. bis 10. Jänner 2021 teil. Das Startgeld kam einem karitativen Zweck zugute.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp