TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

Die Polizei Tirol sucht Nachwuchs!

Artikel 'Die Polizei Tirol sucht Nachwuchs!' anzeigen

© LPD

Auch im Jahr 2020 nimmt die Tiroler Polizei weibliche und männliche Vertragsbedienstete für den Exekutivdienst auf.

Militärkommandant Oberst Ingo GSTREIN

Artikel 'Militärkommandant Oberst Ingo GSTREIN' anzeigen

© LPD Tirol, Eder Stefan

Antrittsbesuch in der LPD Tirol

Lehrlingsausschreibung bei der LPD Tirol

Artikel 'Lehrlingsausschreibung bei der LPD Tirol' anzeigen

© LPD Tirol | Bernhard Gruber

Bei der Landespolizeidirektion Tirol werden voraussichtlich mit 01.08.2020 mehrere Ausbildungsplätze für die Ausbildung im neuen Lehrberuf „Sicherheitsverwaltungsassistent“ bzw. „Sicherheitsverwaltungsassistentin“ besetzt.

Hochfahren des Parteienverkehrs

Artikel 'Hochfahren des Parteienverkehrs' anzeigen

© LPD Tirol, Gruber Bernhard

Mit 18. Mai 2020 wird bei der LPD Tirol in Innsbruck, Kaiserjägerstraße 8, der Parteienverkehr wieder hochgefahren. Bei der Umsetzung soll ein angemessenes Maß an Schutz- und Hygienemaßnahmen gewährleistet werden, weshalb folgende Vorgehensweise zu beachten ist:


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Ab 1.4. tragen Polizisten Schutzmasken

Mit dem Tragen der Schutzmasken gehen Polizistinnen und Polizisten mit gutem Beispiel voran und sie schützen damit sich selbst und auch andere", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Karl Schober

Ab 1. April 2020 werden Polizistinnen und Polizisten in Österreich Amtshandlungen nur mehr mit Schutzmasken durchführen. Das gilt für die Verrichtung des Fußstreifendienstes, und auch der Parteienverkehr in den Polizeiinspektionen wird nur mehr mit Schutzmasken abgewickelt.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Schutz der Außengrenzen

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, Innenminister Karl Nehammer, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, trafen einander am 12. Feber 2020 zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium. Dabei standen die flexible Solidarität, der Schutz der Außengrenzen und die Stärkung von Frontex am Programm.