STEIERMARK

VERANSTALTUNGEN

Mittwoch, 8. Mai 2019

Kinder-Sicherheitstag

Kennenlernen der Einsatzorganisationen.

Zeit:08.05.2019, 09:00  - 12:45 Uhr
Ort:Römerdorf Wagna
Veranstalter:Gemeinde Wagna

Dienstag, 14. Mai 2019

Kinderpolizeitag

Einsatzorganisationen präsentieren Kinderpolizisten ihre Arbeit.

Zeit:14.05.2019, 08:00  - 12:00 Uhr
Ort:Polizeiinspektion Weiz
Veranstalter:PI Weiz

Freitag, 24. Mai 2019

Kinderpolizeitag in Ratten

Die Einsatzorganisationen stellen sich vor.

Zeit:24.05.2019, 08:00  - 12:00 Uhr
Ort:Polizeiinspektion Ratten
Veranstalter:PI Ratten

Konzert der Polizeimusik Steiermark

Bei den Veranstaltungen der steirischen Polizei wird es die Möglichkeit geben, bei unserer Spendenaktion mitzumachen. Wir wollen unserem Kollegen einen Herzenswunsch erfüllen. Unser Kollege ist körperlich beeinträchtigt, ein Assistenzhund würde ihm den Alltag erheblich erleichtern. Die Kosten für einen Assistenzhund betragen etwa 15.000 Euro. Um ihn dabei zu unterstützen, haben Sie von nun an ein Jahr lang die Möglichkeit bei unserer Spendenaktion mitzumachen – und zwar bei jeder Veranstaltung der steirischen Polizei.

Zeit:24.05.2019, 19:30 Uhr
Ort:8700 Leoben, Pestalozzistraße 59 - Saal der Arbeiterkammer in Leoben  Symbol - externer Link
Veranstalter:Landespolizeidirektion Steiermark

Samstag, 25. Mai 2019

Tag der Einsatzorganisationen

Die Einsatzorganisationen präsentieren ihre Arbeit in Tieschen.

Zeit:25.05.2019, 11:00 Uhr
Ort:Tieschen  Symbol - externer Link
Veranstalter:Zivilschutz Steiermark

Donnerstag, 27. Juni 2019

Kindersicherheitstag

Einsatzorganisationen präsentieren ihre Arbeit.

Zeit:27.06.2019, 08:00  - 12:00 Uhr
Ort:Arnfels
Veranstalter:PI Leutschach

BM.I – HEUTE


Frohe Ostern!

Innenminister Herbert Kickl wünscht ein frohes und besinnliches Osterfest.

© BMI/Alexander Tuma

Innenminister Herbert Kickl und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Innenressorts wünschen Ihnen frohe Ostern und eine schöne Zeit im Kreise Ihrer Lieben!

Internationales & EU


Goldgruber: Russland wichtiger Partner

Generalsekretär Peter Goldgruber traf eine Delegation des russischen "Ministeriums für zivile Landesverteidigung, Notfallsituationen und Beseitigung der Folgen von Naturkatastrophen" (EMERCOM).

© BMI/Alexander Tuma

Der Generalsekretär des Innenministeriums, Peter Goldgruber, traf am 4. April 2019 mit einer Delegation des russischen "Ministeriums für zivile Landesverteidigung, Notfallsituationen und Beseitigung der Folgen von Naturkatastrophen" (EMERCOM) in Wien zusammen. Themen des Arbeitsgesprächs waren u.a. eine verstärkte Zusammenarbeit im Bereich des Katastrophenschutzes.