STEIERMARK

Sicher auf der Skipiste

Artikel 'Sicher auf der Skipiste' anzeigen

© LPD

Wie man sich auf der Skipiste richtig verhält und Unfälle vermeidet? Wie man sich im Falle eines Unfalls richtig verhält? Hier gibt’s mehr dazu.

Wintersportbegeisterte aufgepasst!

Artikel 'Wintersportbegeisterte aufgepasst!' anzeigen

© LPD

Damit es beim nächsten Ausflug in die Berge bzw. auf die Schipisten keine bösen Überraschungen gibt und die Wintersportgeräte nach einem schönen Schitag wieder ihren Weg nach Hause finden, gibt die Polizei Tipps, wie Schi- und Snowboarddiebstähle verhindert werden können oder den Tätern die Wegnahme zumindest erschwert werden kann.

Winterreifenpflicht

Artikel 'Winterreifenpflicht' anzeigen

© LPD

Winterreifen bieten viele Vorteile. Zum einen ermöglichen sie eine bessere Haftung, da die spezielle Gummimischung ab sieben Grad Celsius den Härtungseffekt bei Kälteeinwirkung verhindert. Die Beschaffenheit der Lauffläche des Reifens sorgt für eine rasche Ableitung des Wassers und sorgt somit für mehr Schutz vor Aquaplaning. Auch der Bremsweg fällt wesentlich kürzer aus.

Sicher durch die Ferienzeit

Artikel 'Sicher durch die Ferienzeit' anzeigen

© LPD/Ulrich

Heute ist es wieder so weit: In der Steiermark beginnt die Urlaubs- und Ferienzeit. Für viele heißt es jetzt: Ab in den Urlaub. Damit sie diesen auch wirklich genießen können, sollten Sie vorab die An- und Abreise gut planen. Wir haben hier ein paar Tipps für Sie, wie Sie sicher durch den Sommer kommen.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Informationen zum Corona-Virus

Das Gesundheits- und Außenministerium sowie die "Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit" (AGES) veröffentlichen auf ihren Homepages Informationen zum Corona-Virus.

© BMI/Gerd Pachauer

Das Gesundheits- und Außenministerium sowie die "Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit" (AGES) veröffentlichen auf ihren Homepages zahlreiche, aktualisierte Informationen rund um das Corona-Virus.

Internationales & EU


Schutz der Außengrenzen

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, Innenminister Karl Nehammer, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, trafen einander am 12. Feber 2020 zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium. Dabei standen die flexible Solidarität, der Schutz der Außengrenzen und die Stärkung von Frontex am Programm.