STEIERMARK

Schnelle Reaktionskräfte präsentiert

Artikel 'Schnelle Reaktionskräfte präsentiert' anzeigen

© BM.I/Schober

Bei einer Pressekonferenz am 23. Juli 2021 stellten Innenminister Nehammer und Landespolizeidirektor Gerald Ortner gemeinsam mit dem steirischen Landeshauptmann die neue Einsatzgruppe "Schnelle Reaktionskräfte" (SRK) in der Steiermark vor.

Wachsamer Nachbar

Artikel 'Wachsamer Nachbar' anzeigen

© Stadtgemeinde Feldbach

Jeder kann aktiv zu mehr Sicherheit für sich und andere beitragen. Das Projekt „wachsamer Nachbar“ zeigt, wie ich mich selbst aber auch mein unmittelbares Umfeld vor Wohnraumkriminalität schützen kann.

Mit Sicherheit in der Pole Position

Artikel 'Mit Sicherheit in der Pole Position' anzeigen

© LPD

Das zweite Rennwochenende, 2.-4. Juli 2021 verlief für die Einsatzkräfte sehr zufriedenstellend. Zusammengefasst können wir aus unserer Sicht sagen: Disziplinierte Fans, tolle Stimmung, ruhige Verkehrslage. In Summe ein erfolgreicher polizeilicher Einsatz.

Pfingstverkehr 2021: Positive Bilanz

Artikel 'Pfingstverkehr 2021: Positive Bilanz' anzeigen

© LPD

Nach dem Pfingstwochenende blickt die steirische Polizei erneut auf eine positive Bilanz. Abermals konnte ein Rückgang der Verkehrsunfälle auf den steirischen Straßen verzeichnet werden. Auch die Anzahl der geahndeten Verwaltungsübertretungen wurden weniger.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Schnelle Reaktionskräfte Oberösterreich

Innenminister Nehammer, Landeshauptmann Stelzer und Landespolizeidirektor Pilsl stellten am 12. Juli 2021 die "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK) für Oberösterreich vor.

© BMI/Makowecz

Bei einem Pressegespräch am 12. Juli 2021 in Linz stellten Innenminister Nehammer, Landeshauptmann Stelzer und Landespolizeidirektor Pilsl die "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK) für Oberösterreich vor.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Grenzeinsatz: Polizei in Nordmazedonien

"Sie zeigen damit Solidarität und werden einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor illegaler Migration entlang der Grenze zu Griechenland leisten", sagte Generaldirektor Ruf.

© BMI/Pachauer

Franz Ruf, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit im Innenministerium, verabschiedete am 30. Juni 2021 Polizistinnen und Polizisten, die in Kürze bei der Grenzsicherung in Nordmazedonien unterstützen sollen.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp