Presseaussendungen

12.07.2024

Presseaussendung Nr: 430069 vom 12.07.2024, 06:27 Uhr

Hartberg-Fürstenfeld |

Verkehrsunfall mit Todesfolge

Hainfeld bei Fürstenfeld, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 12. Juli 2024, kam ein 26-Jähriger mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und erlitt tödliche Verletzungen.


11.07.2024

Presseaussendung Nr: 430066 vom 11.07.2024, 22:37 Uhr

Graz |

Motorradfahrer (22) verunglückt

Bezirk Wetzelsdorf. – Donnerstagnachmittag, 11. Juli 2024, verlor ein 22-jähriger Motorradfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen eine Straßenlaterne. Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.


Presseaussendung Nr: 430061 vom 11.07.2024, 21:19 Uhr

Weiz |

Mopedfahrer fuhr gegen PKW

Haslau bei Birkfeld. – Ein 15-jähriger Mopedfahrer kam am Donnerstag, 11. Juli 2024, auf die Gegenfahrbahn und fuhr gegen einen PKW. Der 15-Jährige wurde leicht verletzt.


Presseaussendung Nr: 430031 vom 11.07.2024, 10:37 Uhr

Graz |

Opfer in akuter Lebensgefahr

Graz – Bezirk Lend. – In der Nacht des 13. Juni 2024 dürfte ein 61-Jähriger von einem bisher unbekannten Täter absichtlich zu Boden gestoßen worden sein. Das Opfer erlitt schwere Verletzungen am Kopf und Blutungen im Gehirn. Der Mann befindet sich in akuter Lebensgefahr.


Presseaussendung Nr: 430025 vom 11.07.2024, 09:43 Uhr

Hartberg-Fürstenfeld |

Pkw kam von der Fahrbahn ab

Bad Blumau. – Donnerstagfrüh, 11. Juli 2024, kam eine 44-Jährige mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und wurde schwer verletzt.


Presseaussendung Nr: 430014 vom 11.07.2024, 06:29 Uhr

Graz |

Brand in einem Gastgarten

Bezirk Innere Stadt. – In der Nacht auf Donnerstag, 11. Juli 2024, kam es zu einem Brand in einem Gastgarten eines Lokales, verletzt wurde niemand.


neuere Aussendungen


BMI - Heute

IM wünscht Polizisten rasche Genesung

Lebensrettende Stichschutzwesten werden jedem Polizist und jeder Polizistin persönlich zugeteilt (Symbolfoto).

© BMI/Pachauer

Die Stichschutzweste verhinderte eine schwere Verletzung eines Polizisten, der am 24. Mai 2024 von einem Mann mit einem Messer angegriffen worden war.


VERANSTALTUNGEN

 


Internationales & EU

Tunesischer Innenminister zu Gast

Der tunesische Innenminister Kamel Fekih und Innenminister Gerhard Karner.

© BMI/Makowecz

Der tunesische Innenminister Kamel Fekih war am 15. und 16. April 2024 bei Innenminister Gerhard Karner für Arbeitsgespräche in Österreich. Im Zentrum der Gespräche standen Migration, Schleppereibekämpfung, Grenzschutz und Sicherheit.

Grafik Polizei Recruting

Alle Informationen zur Neuaufnahme befinden sich unter www.polizeikarriere.gv.at .