STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Kein rechtsfreier Raum

Artikel 'Kein rechtsfreier Raum' anzeigen

© LPD

Vor allem Jugendliche nutzen Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste und Co zum Austausch von Nachrichten, Bildern und Videos. Doch der Besitz und/oder das Weiterleiten solcher Inhalte sind nicht immer legal. Welche Inhalte verboten bzw. strafbar sind und was man beim Erhalt einer solchen Nachricht tun kann, erfährst du hier.

Kennen Sie alle Baderegeln?

Artikel 'Kennen Sie alle Baderegeln?' anzeigen

© LPD

Bei den sommerlichen Temperaturen verbringen wir unseren Urlaub am liebsten am und ihm Wasser. Was es beim Sprung ins Becken zu beachten gilt, erfahren Sie hier!

Ab in den Urlaub – Sicher im Auto!

Artikel 'Ab in den Urlaub – Sicher im Auto!' anzeigen

© LPD

Damit der Urlaub erholsam bleibt und keine bösen Überraschungen warten, haben wir einige Tipps für Sie vorbereitet, die Sie vor Diebstahl, Einbruch oder einer ärgerlichen Beschädigung Ihres Transportmittels schützen.

Operation „Rasputin“

Artikel 'Operation „Rasputin“' anzeigen

© LPD

Im Juni 2019 nahmen Kriminalbeamte des SPK Graz, Kriminalreferat, Fachbereich 3 (Suchtmitteldelikte) die Ermittlungen zu einer österreichweit agierenden Tätergruppe im Darknet auf. Nun stehen die Ermittlungen zur „Operation Rasputin“ vor dem Abschluss. Im Rahmen einer Pressekonferenz am 21. Juli 2020 in der Landespolizeidirektion Steiermark wurden die Ermittlungsergebnisse präsentiert.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Drohnen-Pilotversuch startet im August

"Drohnen können Luftbildaufnahmen in Echtzeit liefern und illegale Grenzübertritte noch rascher entdecken", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BKA/Andy Wenzel

Im August 2020 startet ein Drohnen-Pilotversuch an den Grenzen zu Ungarn und Slowenien, um illegale Grenzübertritte rascher entdecken und Einsatzkräfte noch schneller an den Einsatzort schicken zu können.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.


PARTEIENVERKEHR

Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!