STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Lehrstelle gesucht?

Foto


© LPD

Dann sind Sie hier genau richtig. Die Landespolizeidirektion Steiermark bietet die Möglichkeit, die Lehre als Sicherheitsverwaltungsassistent/in und als Betriebslogistikkaufmann/-Frau zu absolvieren. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Sowohl für die Lehre als Sicherheitsverwaltungsassistent/in als auch als Betriebslogistikkaufmann/-Frau gelten folgende Erfordernisse:

• Österreichische Staatsbürgerschaft
• Nachweis der Vollimmunisierung gegen COVID-19
• Unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
• Unbescholtenheit
• Positiv abgeschlossene Pflichtschule
• Einsatzbereitschaft und Engagement
• Volle Handlungsfähigkeit, ausgenommen der Beschränkung wegen Minderjährigkeit
• Sehr gute Rechtschreibkenntnisse
• Erfolgreiche Ablegung eines allgemeinen Leistungstest über Rechtschreib- und Mathematikkenntnisse

Für den Lehrberuf als Sicherheitsverwaltungsassistent/in gilt der Referenzcode BMI-21-1085, für den Lehrberuf Betriebslogistikkaufmann/-Frau gilt der Referenzcode BMI-21-1102.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Jänner 2022.

Alle Informationen im Überblick erhalten Sie in den unten angeführten Dokumenten. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Katharina Johanna Ulm der Personalabteilung der LPD Steiermark unter der Telefonnummer 059133/60 5112 gerne zur Verfügung.

Artikel Nr: 369703
vom Mittwoch,  24.November 2021,  13:13 Uhr.

Reaktionen bitte an die Redaktion. 

BM.I – HEUTE


Gedenkfeier in Mauthausen

Die Regierungsspitze nahm an der Gedenkfeier in Mauthausen teil.

© BMI/Karl Schober

Anlässlich des 77. Jahrestages der Befreiung des KZ Mauthausen fand am 4. Mai 2022 in Mauthausen eine Gedenkfeier statt. Erstmals gab es auch ein Gedenken im neu angekauften und adaptierten Konzentrationslager Gusen.

INTERNATIONALES & EU


Karner: Weiterhin Hilfe für Ukraine

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukra

© BMI/Makowecz

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukraine und die Integration von Kriegsvertriebenen in Österreich.


PARTEIENVERKEHR

Wichtige Maßnahmen in Zusammenhang mit Covid-19!

Der Parteienverkehr bleibt grundsätzlich weiterhin möglich, ist aber auf das dringend notwendige Maß zu reduzieren. Anfragen oder Auskünfte, die kein persönliches Erscheinen erfordern, sollen telefonisch erfolgen.

Es wird dringend ersucht, Termine vorab telefonisch oder via E-Mail zu vereinbaren.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp