STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Diebstahl: Lichtbildveröffentlichung

Foto

LPD
© LPD

Foto

LPD
© LPD

Graz, Bezirk St. Leonhard. – Ein Unbekannter steht im Verdacht, am 30. Juli 2020, eine Geldbörse gestohlen und in weiterer Folge mehrere Behebungen mit einer Bankomatkarte getätigt zu haben.

Gegen 13:00 Uhr dürfte der Unbekannte in einem Geschäft die Geldbörse einer 51-jährigen Frau gestohlen haben.
Mit der in der Geldbörse vorgefundenen Bankomatkarte dürfte er kurz darauf bei einem Bankomaten in der Plüddemanngasse insgesamt 1.400 Euro behoben haben.

Dabei wurde der unbekannte Mann von einer Überwachungskamera aufgenommen (siehe Lichtbilder).
Da sich derzeit keine näheren Hinweis auf den nach wie vor noch unbekannten Täter ermitteln ließen, ordnete die Staatsanwaltschaft Graz die Veröffentlichung der Lichtbilder an.

Zeugen oder etwaige Auskunftspersonen werden gebeten, sich mit zweckdienlichen Hinweisen zur Identität der Person an die Polizeiinspektion Plüddemanngasse unter der Tel. Nr.: 059 133/6591 zu wenden.

Artikel Nr: 351300
vom Mittwoch,  28.Oktober 2020,  14:51 Uhr.

Reaktionen bitte an die Redaktion. 

BM.I – HEUTE


#PurpleLightUp im Innenministerium

Anlässlich der #PurpleLightUp-Kampagne erstrahlt das Innenministerium am 2. und 3. Dezember 2020 in violettem Licht.

© BMI/Jürgen Makowecz

Das Innenministerium nimmt heuer zum ersten Mal an der Kampagne #PurpleLightUp teil. Damit sollen Menschen mit Bedürfnissen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt werden.

INTERNATIONALES & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.


PARTEIENVERKEHR

Wichtige Maßnahmen in Zusammenhang mit Covid-19!

Der Parteienverkehr bleibt grundsätzlich weiterhin möglich, ist aber auf das dringend notwendige Maß zu reduzieren. Anfragen oder Auskünfte, die kein persönliches Erscheinen erfordern, sollen telefonisch erfolgen.

Es wird dringend ersucht, Termine vorab telefonisch oder via E-Mail zu vereinbaren.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp