WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Spendenübergabe

Foto

Spendenübergabe
© Dietmar Gerhartl-Sinzinger
© LPD

Im Zuge des bewährten Punschstandes des Vereins "Kuratorium Polizeimusik Wien" in der Rossauer Kaserne am 27. und 28. November 2019 konnte wieder eine großzügige Spende für unschuldig in Not geratene Kolleginnen und Kollegen der Landespolizeidirektion Wien gesammelt werden.

Die Spende von 6.500,-- Euro wurde am 11. Dezember 2019 an einen Kollegen der Logistikabteilung, der mit einer schweren Krankheit zu kämpfen hat, übergeben.

Wir wünschen unserem Kollegen noch viel Kraft auf dem Weg der Genesung und alles Gute für 2020.

Artikel Nr: 335456
vom Freitag,  13.Dezember 2019,  13:00 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Wien

BM.I – HEUTE


Drohnen-Pilotversuch startet im August

"Drohnen können Luftbildaufnahmen in Echtzeit liefern und illegale Grenzübertritte noch rascher entdecken", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BKA/Andy Wenzel

Im August 2020 startet ein Drohnen-Pilotversuch an den Grenzen zu Ungarn und Slowenien, um illegale Grenzübertritte rascher entdecken und Einsatzkräfte noch schneller an den Einsatzort schicken zu können.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.