WIEN

Schwere Körperverletzung

Artikel 'Schwere Körperverletzung' anzeigen

© LPD Wien

Nach Zeugenberichten kam es am 23. Juli 2020 um 23:00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger im Donaupark in der Nähe der Che Guevara Statue. Als der unbekannte Radfahrer seinem Kontrahenten einen Faustschlag versetzte, fiel der Mann zu Boden und schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. In der Folge bedrohte der Täter Umstehende durch Wurfbewegungen mit seinem Schuh und flüchtete auf seinem Fahrrad in Richtung Arbeiterstrandbadstraße.

Versuchter Bankraub in Wien–Alsergrund

Artikel 'Versuchter Bankraub in Wien–Alsergrund' anzeigen

© LPD Wien

Am 30. Juli 2020 um 12:30 Uhr betraten zwei mit Mund-Nasen-Schutz maskierte Männer eine Bankfiliale in Wien Alsergrund und bedrohten die Angestellte mit einer schwarzen Pistole. Die Täter hatten allerdings übersehen, dass es sich um eine Filiale ohne Kasse handelte und verließen den Bankbereich sodann ohne Beute.

Überfall auf Trafik in Wien–Hernals

Artikel 'Überfall auf Trafik in Wien–Hernals' anzeigen

© LPD Wien

Am 18. Jänner 2020 betrat um 07:10 Uhr ein bislang unbekannter Mann einer Trafik in Wien 17 und bedrohte die Angestellte mit einem Messer. Der Täter forderte Bargeld und floh nachdem er die Beute an sich genommen hatte.
Es besteht der Verdacht, dass eine zweite Person während der Tat vor der Trafik Wache gehalten haben dürfte. Vom tatausführenden Täter konnte ein Lichtbild gesichert werden.

Raubüberfall in Wien–Meidling

Artikel 'Raubüberfall in Wien–Meidling' anzeigen

© LPD Wien

Nach Abwicklung eines Suchtmittelhandels am 16. Februar 2020 um 21:35 Uhr in Wien 12 schlugen zwei Täter ihrem Opfer mehrmals ins Gesicht und raubten seine Umhängetasche. In der Folge konnte einer der beiden Tatverdächtigen von einer Überwachungskamera erfasst werden. Der Gesuchte spricht Deutsch mit Akzent.

Kreditbetrug

Artikel 'Kreditbetrug' anzeigen

© LPD Wien

Im Juli 2019 nahm ein bislang unbekannter Täter einen Kredit im fünfstelligen Euro-Bereich bei einer Bank auf. Nach ausbleibenden Rückzahlungen und fehlender Kontaktmöglichkeit mit dem Kreditnehmer wurde das Landeskriminalamt eingeschaltet. Es stellte sich sodann heraus, dass der vermeintliche Kunde unter Vorspiegelung falscher Tatsachen und Vorlage eines gefälschten Ausweises den Kredit erlangt hatte.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Drohnen-Pilotversuch startet im August

"Drohnen können Luftbildaufnahmen in Echtzeit liefern und illegale Grenzübertritte noch rascher entdecken", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BKA/Andy Wenzel

Im August 2020 startet ein Drohnen-Pilotversuch an den Grenzen zu Ungarn und Slowenien, um illegale Grenzübertritte rascher entdecken und Einsatzkräfte noch schneller an den Einsatzort schicken zu können.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.